Logo Tempo
ModuldeckeTempuratordeckeKüchenhaubeModuldeckeLogo Tempurator
tempurator®-Küchenlüftungsdecke

 

Referenz Tempurator, Rosenhügel

Referenz Tempurator, MAN Nutzfahrzeuge Steyr

Die Küchenlüftungsdecke System tempurator® besteht aus einer pulverbeschichteten Aluminium-Paneeldecke mit deckeneben eingesetzten Einbauten, wie dem selbstreinigendem Abluftmodul tempurator®, dem Verdrängungsluftauslass für zugfreie Zulufteinbringung und den Lichtbändern für eine schattenfreie Ausleuchtung der Küche.

Durch die Düsenwirkung in der Ansaugöffnung des tempurator® kann dieses System auch bei niederen Raumhöhen eingesetzt werden.

Das Abluftmodul, der tempurator®, ist oberhalb der Kochstellen angeordnet, die Abluft wird über die mittige Anströmdüse eingesaugt, in den innenliegenden Fettabscheidern gefiltert und über ein Blechkanalsystem abgeleitet.

Die Fettabscheider werden automatisch über ein innenliegendes, rotierendes Sprühsystem gereinigt und behalten dadurch den hohen Abscheidegrad. Das Waschwasser wird in den Abwasserkanal gepumpt.

Die Zuluftauslässe werden großflächig außerhalb der Kochbereiche deckeneben eingebaut. Über die Niedriggeschwindigkeitsauslässe werden die Arbeitsbereiche in der Küche gleichmäßig und zugfrei mit Zuluft versorgt.

Die Beleuchtung erfolgt mittels durchgehender, deckeneben eingebauter Lichtbänder, welche eine gleichmäßige Ausleuchtung aller Arbeitsbereiche gewährleisten.


Küchenlüftung für Profis - Tempo Lufttechnik macht's möglich!
©2013, tempo luft- und wassertechnik gmbh
Kontakt - Impressum - AGB - E-Mail