Logo Tempo
ModuldeckeTempuratordeckeKüchenhaubeModuldeckeLogo Tempurator
tempurator®-Luftführung

 

 

 

SCHICHTSTRÖMUNG (VERDRÄNGUNGSLUFTSYSTEM)

Bei der Verdrängungslüftung wird die Zuluft induktionsarm mit einer geringen Temperaturdifferenz (0 - 4° K) und ohne Vermischung mit der belasteten Raumluft, von der Wand oder der Decke dem Raum zugeführt. Dabei wird die Raumluftströmung durch die Thermikströmung geprägt, welche sich an den Kochstellen bildet. Die erwärmte und mit Schad- und Geruchsstoffen angereicherte Luft aus dem Kochbereich steigt nach oben. Dort wird sie über die tempurator®-Module abgesaugt. Ausschlaggebend für die zugfreie Einbringung der Zuluft sind die Niedriggeschwindigkeits-Luftdurchlässe mit einer Austrittsgeschwindigkeit von ca. 0,25 m/sec. Der optimale Einsatzbereich dieses Systems sind Räume, in denen anfallende Verlustwärme sowie Verunreinigungen turbulenzarm weggespült werden sollen.

Tempurator Luftführung
Küchenlüftung für Profis - Tempo Lufttechnik macht's möglich!
©2013, tempo luft- und wassertechnik gmbh
Kontakt - Impressum - AGB - E-Mail